Kopfbild Automobilentwicklung

Automobilentwicklung (M.Sc.)

Voraussetzungen

Dipl.-Ing., B.Sc., B.Eng.

Vorpraktikum

-

Aufnahme Winter

20

Aufnahme Sommer

*

Dauer

4 Semester

Abschluss

M. Sc.

*) Studienbeginn auch im Sommersemester möglich

Entwickeln Sie Ihr Auto der Zukunft

Die deutsche Automobilindustrie hat in den vergangenen zehn Jahren ihren Umsatz mehr als verdoppelt und steigerte ihren Anteil am Gesamtumsatz der deutschen Industrie auf nahezu 19 Prozent. Sie ist mit Abstand der wichtigste Wirtschaftszweig in Deutschland.

Die globale Ausrichtung der deutschen Automobilindustrie hat weiter zugenommen. Heute läuft fast jedes zweite deutsche Fahrzeug im Ausland vom Band. 2006 trugen knapp 17 Prozent aller weltweit produzierten Kraftwagen ein deutsches Markenzeichen. Autos made in germany sind wegen ihres hohen Entwicklungsstandes weltweit beliebt.

Sicherheit und Umweltverträglichkeit sind nur zwei der Herausforderungen für die die Ingenieurinnen und Ingenieure in den Entwicklungsabteilungen der Automobilkonzerne.

Dafür stehen wir

Der Studiengang Automobilentwicklung wurde 2005 als Master-Studiengang neu konzipiert. Die Erfahrungen aus unseren traditionellen Studiengängen wurden übernommen und ohne Qualitätsabstriche in das moderne Konzept überführt. Wir stehen dafür, dass zukünftig auch Automobilentwicklungs-Ingenieurinnen und -Ingenieure made in Germany weltweit führend sein werden.

Weitere Informationen

Studiengangsleiter

Maschinenbau/Automobiltechnik, Master

Prof. Dr. Gerald Ruß

: C12,117
+49.6151.16-38572
Gerald Ruß

Studentischer Studienberater

Fachbereich MK

Toni Liebchen-Hueg

Sprechstunde nach Vereinbarung

toni.liebchen-hueg@h-da.de

Fachschaft MK

Schöfferstraße 3
Gebäude C 12, Raum 01.18
fachschaft.fbmk@h-da.de

SSC

Student Service Center

Kontakt zur zentralen Beratungsstelle für studentische Angelegenheiten

Studiengangsflyer

Der Info-Flyer des Studiengangs zum Download