Professor Dr.-Ing. Brita Pyttel

Lehrgebiet
Werkstoffkunde/Werkstofftechnik, Schadenskunde, Bruchmechanik, Betriebsfestigkeit

Sprechstunde
semesterabhängig: WS 2023, mittwochs 12:30-14:00 Uhr in C12 Raum 01.05, weitere Termine nach Vereinbarung, https://rooms.fbi.h-da.de/r/home-brita.pyttel@h-da.de

Weitere Funktionen
  • Auslandsbeauftragte
  • Ersthelferin
  • Vertrauenspersonen für Studierende mit Familienaufgaben und besondere Lebenssituationen
  • Senatsausschuss Internationalisierung (Mitglied stimmberechtigt)
  • Senat (Mitglied Nachrückerin)

Kommunikation

Portrait: Pyttel, Brita, Prof. Dr.

Details zur Person
Studium: Allgemeiner Maschinenbau, Fachrichtung Angewandte Mechanik,TU Dresden Promotion: Bruchmechanische Untersuchungen/ Rissfortschrittsmessungen an kurzen Rissen, TU Dresden Beruflicher Werdegang: - Konstrukteur, Sächsische Bühnen-, Förderanlagen- u. Stahlbau GmbH - wissenschaftliche Mitarbeiterin, TU Dresden, Institut für Festkörpermechanik - research fellow, University of Sheffield, Department of Mechanical and Process Engineering - wissenschaftliche Mitarbeiterin/Kompetenzbereichsleiterin, Staatliche Materialprüfungsanstalt und Institut für Werkstoffkunde der TU Darmstadt, Kompetenzbereich Bauteilfestigkeit - seit 2012 Professorin im FB MK - seit 2014 Auslandsbeauftragte des FBs - 2018 bis 2022 Prodekanin des FBs - Projektleitung Hessentechnikum hda Forschungsschwerpunkte: Bruchmechanik, Schwingfestigkeit bis zu sehr hohen Schwingspielzahlen, Betriebsfestigkeit, Bauteilfestigkeit, Schadensanalyse, Federn...

Forschungsschwerpunkte

  • Bruchmechanik
  • Schwingfestigkeit (bis zu sehr hohen Schwingspielzahlen)
  • Betriebsfestigkeit
  • Bauteilfestigkeit
  • Schadensanalyse
  • Federn
  • Schweißverbindungen

Kontakt

Prof. Dr. Brita Pyttel

Kommunikation Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
Büro: C12, 105

+49.6151.533-67956
brita.pyttel@h-da.de