Kopfbild Kunststofftechnik MA

Kunststofftechnik (M.Sc.)

Voraussetzungen

Dipl.-Ing., B.Sc., B.Eng.

Vorpraktikum

Nein

Aufnahme Winter

20

Aufnahme Sommer

20

Dauer

4 Semester

Abschluss

M. Sc.

Die schönen Dinge soll man selbst machen!

Wo Form und Funktion zur Vollendung gebracht werden: Moderne Kunststoffe ersetzen immer häufiger Glas, Metall, Textilien und andere Materialien. Einige der Gründe für ihren Siegeszug: Kunststoffe sind leicht formbar, multifunktionale Teile aus Kunststoff erfüllen verschiedene technische Aufgaben gleichzeitig, enthalten elektronische Schaltungen, erhalten durch Kohlenstofffasern unglaubliche Festigkeit, dienen als Datenträger mit höchster Speicherdichte und bei alle dem sehen sie auch noch gut aus.

Deutsche Unternehmen dominieren den Weltmarkt für Kunststoffe und Maschinen zur Kunststoffverarbeitung. Sie suchen ständig fitte Ingenieurinnen und Ingenieure, um ihren Titel als Exportweltmeister zu untermauern.

Dafür stehen wir

Das Studiengangskonzept zeichnet sich durch die Möglichkeit der Spezialisierung durch einen großen Wahlpflichtkatalog aus. Außerdem besteht die Möglichkeit, viele Leistungspunkte durch integrierte Forschung und Entwicklung zu erwerben.

Wir stehen dafür, dass Kunststoff-Ingenieurinnen und -Ingenieure „Made in Germany“ auch weiterhin weltweit führend sein werden.

Duales Masterstudium

Der Master in Kunststofftechnik kann auch in dualer Form absolviert werden. Dabei kann ein Vollzeit- oder ein Teilzeitmodell gewählt werden.

(a) Vollzeit-Modell:

Dieses Modell entspricht im Ablauf exakt dem Kooperativen Ingenieurstudium (KIng) des Fachbereichs Maschinenbau und Kunststofftechnik. Die Studiendauer beträgt 4 Semester. Weitere Informationen finden Sie auf der KIng-Seite.

(b) Teilzeit-Modell:

Dieses Modell findet in zeitlicher gestreckter Form statt und ermöglicht eine Teilzeitbeschäftigung während der Theoriesemester. Die Studiendauer beträgt 7 Semester.

Zeitlicher Umfang des dualen Masterstudiengang Kunststofftechnik:

  • 6 Theoriesemester (statt 3 im Vollzeitstudium)
  • 1 Abschlusssemester mit Masterarbeit

HINWEIS: Die Vorlesungen finden an zwei Tagen pro Woche statt. Der Stundenplan im Master Kunststofftechnik ändert sich von Semester zu Semester kaum, daher sind Vorlesungstage im Vorfeld auf mehrere Semester hinaus ermittelbar. Aufgrund der sich ändernden Fächerkombinationen in jedem Semester verändern sich die Präsenztage entsprechend. Vorlesungstage werden zu Anfang eines jeden Semesters mit dem neuen Stundenplan bestimmt und möglichst an aufeinanderfolgende Tage  gelegt. Dies kann durch die Verschränkung des Studiengangs mit anderen Studiengängen nicht immer in allen 6 Studiensemestern geweährleistet werden.

Weitere Information finden Sie auf der KIng-Seite.

Weitere Informationen

Studiengangsleitung

Prof. Dr. Martin Müller-Roosen

: A14,17
+49.6151.16-38528
Martin Müller-Roosen

Studentischer Studienberater

Fachbereich MK

Toni Liebchen-Hueg

Sprechstunde nach Vereinbarung

toni.liebchen-hueg@h-da.de

Fachschaft MK

Schöfferstraße 3
Gebäude C 12, Raum 01.18
fachschaft.fbmk@h-da.de

SSC

Student Service Center

Kontakt zur zentralen Beratungsstelle für studentische Angelegenheiten

Studiengangsflyer

Der Info-Flyer des Studiengangs zum Download