Studenten an einer Motorhaube

Automobilentwicklung (M.Sc.)

Voraussetzungen

Dipl.-Ing., B.Sc., B.Eng.

Vorpraktikum

Nein

Aufnahme Winter

20

Aufnahme Sommer

20

Dauer

4 Semester

Abschluss

M. Sc.

Entwickeln Sie das Auto der Zukunft

Die deutsche Automobilindustrie und Automobilzulieferindustrie ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in Deutschland, der vor großen Herausforderungen steht. Um den wachsenden Umweltstandards gerecht zu werden, müssen neue Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte entwickelt werden. Neben die Verbrennungsmotoren, die optimiert werden, treten verschiedene alternative Antriebe, die weiterentwickelt werden müssen, damit Autos „Made in Germany“ sich auch in Zukunft einer weltweit hohen Beliebtheit erfreuen. Gleichzeitig bleiben Fahrkomfort und Sicherheit wichtige Herausforderungen für die Ingenieurinnen und Ingenieure in den Entwicklungsabteilungen der Automobilbranche.

Dafür stehen wir

Das Studiengangskonzept zeichnet sich durch die Möglichkeit der Spezialisierung durch einen großen Wahlpflichtkatalog aus. Außerdem besteht die Möglichkeit, viele Leistungspunkte durch integrierte Forschung und Entwicklung zu erwerben.

Wir stehen dafür, dass Ingenieurinnen und Ingenieure „Made in Germany“ auch weiterhin weltweit führend sein werden.

Sie haben Fragen?