Kopfbild KIng

KIng - Kooperatives Ingenieur-Studium
Bachelor und Master

Duales Studium am Fachbereich Maschinenbau und Kunststofftechnik

Beim kooperativen Ingenieur-Studium KIng studieren Sie im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit einer Firma. Während der Vorlesungszeit besuchen Sie die Lehrveranstaltungen Ihres Studiengangs in der Hochschule. Außerdem sind Sie während der Praxisphasen in Ihrer Vertragsfirma tätig. Natürlich ist auch Erholungsurlaub ein Bestandteil Ihrer Jahresplanung. Der Fachbereich MK kooperiert auf diese Weise bereits mit zahlreichen Partnern.

Diese Art des Studiums richtet sich an Studieninteressierte, die gleich zu Anfang Ihrer Ausbildungszeit eine Verbindung zur industriellen Praxis suchen. Viele Arbeitgeber unterstützen derartige Vorhaben. Einige Firmen sehen in diesem Studienmodell auch eine Möglichkeit der frühen Rekrutierung erfolgversprechender Persönlichkeiten. 

Von den Studierenden wird die hohe Koordinationsleistung erwartet,  Praxis und Studium bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt zu verbinden. Die Arbeitsbelastung ist also wesentlich größer als bei einem „normalen“ Studium.

Informationen zum dualen Studium

Der Info-Flyer des Studienmodells zum Download.
Weitere Informationen und Beratungsangebote finden Sie auf den Seiten des Dualen Studienzentrums unter h_da > Weiterbildung und Duales Studium (WBDS).

Kontakt

Schwerpunkt Maschinenbau

Prof. Dr. Albrecht Hundhausen

Kommunikation
Büro: C12, 9

+49.6151.16-38570
Albrecht Hundhausen

Schwerpunkt Kunststofftechnik

Kerstin Östreicher

Kommunikation
Büro: A14, 14

+49.6151.16-38521
Kerstin Östreicher