Kopfbild Kunststofftechnik MA

Kunststofftechnik (M.Eng.)

Voraussetzungen

Dipl.-Ing., B.Sc., B.Eng.

Vorpraktikum

-

Aufnahme Winter

40

Aufnahme Sommer

*

Dauer

4 Semester

Abschluss

M. Eng.

*) Studienbeginn auch im Sommersemester möglich

Die schönen Dinge soll man selbst machen!

Wo Form und Funktion zur Vollendung gebracht werden: Moderne Kunststoffe ersetzen immer häufiger Glas, Metall, Textilien und andere Materialien. Einige der Gründe für ihren Siegeszug: Kunststoffe sind leicht formbar, multifunktionale Teile aus Kunstsstoff erfüllen verschiedene technische Aufgaben gleichzeitig, enthalten elektronische Schaltungen, erhalten durch Kohlenstofffasern unglaubliche Festigkeit, dienen als Datenträger mit höchster Speicherdichte und bei alle dem sehen sie auch noch gut aus.

Deutsche Unternehmen dominieren den Weltmarkt für Kunststoffe und Maschinen zur Kunststoffverarbeitung. Sie suchen ständig fitte Ingenieurinnen und Ingenieure, um ihren Titel als Exportweltmeister zu untermauern.

Dafür stehen wir

Der Titel Diplom-Ingenieur ist ein deutsches Markenzeichen. Unsere Studiengänge Kunststofftechnik - Bachelor of Engineering und Kunststofftechnik - Master of Engineering wurden 2005 neu konzipiert. Die bewährten Elemente des früheren Diplom-Studiengangs wurden übernommen und ohne Qualitätsabstriche in das moderne Bachelor/Master-Konzept überführt. Wir stehen dafür, dass auch zukünftig Kunststoff-Ingenieurinnen und -Ingenieure made in Germany weltweit führend sein werden.

Duales Masterstudium

Der Master in Kunststofftechnik kann auch in dualer Form absolviert werden. Dabei kann ein Vollzeit oder ein Teilzeitmodell gewählt werden.

(a) Vollzeit-Modell:

Dieses Modell entspricht im Ablauf exakt dem Kooperativen Ingenieurstium (KIng) des Fachbereichs Maschinenbau und Kunststofftechnik. Die Studiendauer beträgt 4 Semester. Weitere Informationen finden Sie auf der KIng-Seite.

(b) Teilzeit-Modell:

Dieses Modell findet in zeitlicher gestreckter Form statt und ermöglicht eine Teilzeitbeschäftigung während der Theoriesemester. Die Studiendauer beträgt 7 Semester.

Zeitlicher Umfang des dualen Masterstudiengang Kunststofftechnik:

  • 6 Theoriesemester (statt 3 im Vollzeitstudium)
  • 1 Abschlusssemester mit Masterarbeit

HINWEIS: Die Vorlesungen finden an 2 Tagen pro Woche statt. Der Stundenplan im Master Kunststofftechnik ändert sich von Semester zu Semester kaum, daher sind Vorlesungstage im Vorfeld auf mehrere Semester hinaus ermittelbar. Aufgrund der sich ändernden Fächerkombinationen in jedem Semester verändern sich die Präsenztage entsprechend. Vorlesungstage werden zu Anfang eines jeden Semesters mit dem neuen Stundenplan bestimmt und möglichst an aufeinanderfolgende Tage  gelegt. Dies kann möglicherweise durch die Verschränkung des Studiengangs mit anderen Studiengängen nicht in allen 6 Studiensemestern erreicht werden.

Weitere Information finden Sie auf der KIng-Seite.

Christine Fardi
Haardtring 100
64295 Darmstadt
A14, 25
+49.6151.16-38523
+49.6151.16-38977
Christine Fardi

Studiengangsflyer

Der Info-Flyer des Studiengangs zum Download