Das Studium. Wie ist der Master fachlich ausgerichtet?

Studienprogramm Maschinenbau Master
Studienprogramm Maschinenbau Master

Der viersemestrige Studiengang Maschinenbau (M. Eng.) vermittelt das technische Wissen, das es gestattet in vielen Bereichen des modernen Maschinenbaus tätig zu werden. Studierende vertiefen auf der einen Seite ihre grundlegenden Kenntnisse in den Hauptgebieten des Maschinenbaus - dazu gehören die Konstruktionslehre, Technische Thermodynamik, Produktionstechnik und weiterführende Mechanik. Auf der anderen Seite ermöglichen Wahlpflichtfächer das Studium entsprechend den individuellen Wünschen und Neigungen in bestimmten Bereichen zu vertiefen. Hierzu werden Vorlesungen zu Aerodynamik, Energiewandlung, Werkstofftechnologie und Antriebstechnik angeboten. Integrierte ingenieurwissenschaftliche Forschungsprojekte bieten die Möglichkeit, an einer konkreten Aufgabenstellung wissenschaftlich zu arbeiten und die erworbenen Kenntnisse anzuwenden. Abgerundet wird der Studiengang durch die Vermittlung von Führungskompetenz und Teamqualifikationen sowie gesellschaftlichen Themen, zum Teil in englischer Sprache.

Module. Wie ist das Studium aufgebaut?

Das Studium ist in Modulen strukturiert, die themenähnliche Veranstaltungen zusammenfassen (siehe Grafik oben). Der in den Vorlesungen gelehrte Inhalt wird durch Laborarbeiten und Projektarbeit vertieft und die Anwendung in ingenieurwissenschaftliche Fragestellungen geübt. Durch die Einbeziehung von Lehrbeauftragten aus der Industrie wird der Bezug zu aktuellen Themen und Fragestellungen sichergestellt.

Kontakt

Herr Gerald Ruß
Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
C12, 117
+49.6151.16-38572
+49.6151.16-38957
gerald.russ@h-da.de

Prüfungsordnungen

Prüfungsordnung (BBPO) und Modulhandbuch 2011

Die Prüfungsordnung und das Modulhandbuch liegen auf der Seite des Hochschulanzeigers 2012.

Allgemeine Bestimmungen für Prüfungsordnungen (ABPO)

Allgemeine Bestimmungen für Prüfungsordnungen (ABPO) der Hochschule Darmstadt - University of Applied Sciences