Grundpraktikum

Es ist ein Grundpraktikum von 16 Wochen abzuleisten.Von diesen 16 Wochen müssen 8 Wochen vor der Anmeldung zu Prüfungen des ersten Semesters absolviert sein. Die verbleibenden 8 Wochen müssen spätestens bei Anmeldung zu Prüfungen des dritten Semesters absolviert sein.

Da die Prüfungsanmeldungen jeweils während der Vorlesungszeiten erfolgen, bedeutet dies, dass Sie 8 Wochen Grundpraktikum vor Studienbeginn absolviert haben müssen. 

Weitere Informationen finden Sie in der Praktikumsordnung. Diese ist als Anlage 4 an die Prüfungsordnung (BBPO) des Studiengangs angehängt..

Hier finden Sie die ausführlichen Informationen zur Ableistung und Anerkennung des Grundpraktikums.

Wichtiger Hinweis zu den Nachweisen über das Grundpraktikum

Alle Grundpraktikumsunterlagen (Firmenbescheinigungen, Tages- und Wochenberichte, Formlose Anträge, gelbe Bescheinigung, usw.) werden ab sofort nur noch in digitaler Form entgegengenommen.

Bitte senden Sie alle Unterlagen als pdf–Dokument ausschließlich per Email an

grundpraktikum.bam@h-da.de

Die Unterlagen ggf. in gepackter Form (zip-Datei) versenden. Es werden keine Unterlagen in Papierform mehr angenommen!

Wichtig! Auch die gelbe Bescheinigung des Grundpraktikums muss mit eingereicht werden! (Gilt nicht für Erstsemester die noch keine Bescheinigung erhalten haben)

Checkliste Grundpraktikum - Was wird benötigt um das Grundpraktikum anerkennen zu lassen

Wenn Sie keine anerkannte Berufsausbildung besitzen, benötigen Sie:

Es ist für jede Woche einen Bericht vorzulegen! Weitere  Informationen zum Tages-/Wochenbericht finden Sie hier.


Wenn Sie eine anerkannte Berufsausbildung abgeschlossen haben, benötigen Sie:

  • Gesellenbrief / Facharbeiterbrief

Mit Fachoberschulabschluss (Form A Hessen) benötigen Sie:

  • Abschlusszeugnis FOS (Maschinenbau)