Ingenieurin oder Ingenieur des Maschinenbaus

Das Berufsbild der Maschinenbau-Ingenieurin oder des Maschinenbau-Ingenieurs ist vielfältig.Überall wo Maschinen und Anlagen entwickelt, gebaut, betrieben und instand gesetzt werden, bestehen Beschäftigungs-möglichkeiten für sie. Der überwiegende Teil der Ingenieurinnen und Ingenieure arbeitet in der Forschung, Entwicklung und Konstruktion. Schließlich fordert der internationale Wettbewerb kurze Innovationszyklen und die ständige Neuentwicklung von Maschinen, Anlagen und Systemen. Ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich ist auch der Vertrieb, denn technisch hochwertige Produkte erfordern eine intensive Zusammenarbeit mit den Kunden in aller Welt. Ob Amerika, Asien, Afrika oder Europa, der Vertrieb im Maschinen- und Anlagebau ist anspruchsvoll und spricht besonders kontaktfreudige und reiselustige Menschen an.

Dafür bilden wir Sie aus

Unter den vielen "Ingenieurschmieden" Deutschlands hat die Hochschule Darmstadt in der Industrie eine hohe Reputation. Unser Anspruch ist es, vorne dabei zu sein und unsere Studierenden auf die hohen Anforderungen des Marktes vorzubereiten. Dass uns dies immer wieder gelingt, zeigen nicht nur aktuelle Rankings.

Arbeitsfelder

Einige der Arbeitsfelder von Maschinenbau-Ingenieurinnen und Ingenieuren :

  • Allgemeiner Maschinenbau - Konstruktion, Entwicklung, Planung, Vertrieb, Beratung, uvm.
  • Elektrotechnik, Elektronik - Beratung und Entwicklung
  • Feinwerktechnik - Konstruktion und Beratung
  • Fahrzeugbau - Bauteile in Zusammenarbeit mit den Zulieferern entwickeln, herstellen
  • Luft- und Raumfahrttechnik - Flugzeugteile bauen und prüfen,  Inneneinrichtungen planen
  • Holz- und Möbelindustrie - Planung und Fertigung
    Verpackungsindustrie - Produktionsprozesse organisieren
  • Bau- und Baustoffindustrie - Produkte entwickeln und herstellen, Architektur- und Innenarchitekturbüros beraten
  • Öffentlicher Dienst - Bundespost, Bundesbahn, Technische Überwachungsämter
  • Forschungseinrichtungen - Prüfen, Entwickeln,  Messen als Mitarbeiterin und Mitarbeiter in Forschungsinstituten der  Industrie und der Hochschulen
  • Berufsgenossenschaften - Sicherheitstechnik, Beratungen
    Ausbildung - Fachlehrerin -lehrer, Professorin / Professor
    Fachpresse - Fachartikel schreiben und beurteilen 
     

Kontakt

Frau Heidemarie Lang
Schöfferstraße 3
64295 Darmstadt
C12, 7
+49.6151.16-38576
+49.6151.16-38957
heidemarie.lang@h-da.de