Nachrichten-Einzelanzeige

Exkursion mit WOMENgineering

Studentinnen und Professorinnen des FBMK besuchen HBM in Darmstadt

Am 11.06.2019 besuchte eine Gruppe Studentinnen aus den Studiengängen Maschinenbau, Mechatronik und Kunststofftechnik zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Brita Pyttel und Prof. Dr.-Ing. Katrin Baumann die Firma Hottinger Baldwin Messtechnik (HBM) GmbH, Darmstadt. 

Die Firma HBM präsentierte sich als ein weltweit agierender Hidden Champion, der attraktive Arbeitsbedingungen bietet und das Thema Vereinbarung von Familie und Beruf betrieblich verankert hat. Bereits für Studierende bieten sich bei HBM vielfältige Möglichkeiten – von Praktika über Abschlussarbeiten bis hin zu Werksstudententätigkeit.

Auf dem Rundgang durch die Produktionsstätten konnten die Teilnehmerinnen der Exkursion Produkte wie einzelne Dehnungsmessstreifen, Kraftsensoren und Drehmomentmesswellen sowie typische Arbeitsplätze sehen. Besonders beeindruckend waren die Aufbauten zur Kalibrierung der Kraftsensoren und Drehmomentmesswellen durch die erforderlichen sehr schweren etagenhohen Gewichte.

Die Exkursion fand statt im Rahmen der Initiative WOMENgineering statt, mit der die drei Professorinnen des Fachbereichs den Studentinnen einmal pro Semester eine Gelegenheit zum matrikel- und fachübergreifenden Kennenlernen und Austausch bieten möchten.

(Ba, 26.06.2019)