IKD-Kolloquium

Das IKD-Kolloquium ist eine Vortragsreihe des Instituts für Kunststofftechnik (IKD). Externe und interne Referenten präsentieren Themen aus der Forschung und der Industrie mit kunststofftechnischen Bezug.

Es nehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IKD, interessierte Studierende des FBMK als auch Professorinnen und Professoren des IKD teil.

Die Veranstaltung steht auch Alumni und Interessierten offen, die nicht Hochschulangehörige sind. Diese werden jedoch gebeten Ihre Teilnahme formlos per Email anzumelden.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Vergangene Vorträge

Pultrusion spannend aufbereitet - Vortrag gut besucht

Die Firmen JohnsManfield, vertreten durch Herrn deCock und die Fa. OwenCorning, vertreten durch Herrn Zielonka, sowie Herrn Heinz Bernd stellten am 30.01.20 in einem weitgefassten Vortrag die Technologie der Pultrusion vor. Dabei wurde zum einen die Bandbreite der verschiedenen Pultrusionsverfahren aufgezeigt. Zum anderen wurden aktuelle Anwendungsbeispiele und Neuentwicklungen von Produkten vorgestellt, die mit Hilfe von Pultrusionsverfahren bereits produziert werden oder in Kürze produziert werden sollen.

Dem Fachbereich wurde durch die Fa. OwenCorning zur Erinnerung ein nach dem Pultrusionsverfahren mit anschließendem Thermoformen hergestelltes Modell eines Formel 1-Rennautos überreicht (s. Foto).

Vortrag zur Serienfertigung von endlosfaserverstärkten Thermoplastbauteilen kommt gut an

Am 24. Januar gab Dr. Mesut Cetin, Produkt- und Projektmanager Leichtbau der KraussMaffei Automation, im IKD-Kolloquium eine Einblick die FiberForm Technologie der firma KraussMaffei. Der Vortrag Heiße Sache: Serienfertigung von endlosfaserverstärkten Thermoplastbauteilen wurde von Studenten, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Professoren gut besucht und bot Raum für eine angeregte Diskussion.

Reger Zuspruch bei Vortrag über die Prüfung von faserverstärkten Kunststoffen

Dr.-Ing. Fabian Grasse, Geschäftsführer der Grasse Zur Ingenieurgesellschaft mbH in Berlin, hielt am 29.11.2018 im Rahmen des IKD-Kolloquiums einen Vortrag zum Thema Prüfung von faserverstärkten Kunststoffen unter mechanischer Beanspruchung. Dieser wurde von Studenten, wie auch wissenschaftlichen Mitarbeitern und Professoren mit Interesse besucht und im Nachgang rege diskutiert.