Forschungskooperation

Der Fachbereich kooperiert eng mit dem Fraunhoferinstitut für Leichtbau und Betriebsfestigkeit (LBF), mit dem wir über eine gemeinsame Professur für Leichtbau und Adaptronik verbunden sind. Jahrzehntelange sehr gute Zusammenarbeit besteht mit der Abteilung Kunststoffe, dem ehemaligen DKI (Deutsches Kunststoffinstitut). Mit der Gesellschaft für Schwerionenforschung (GSI) arbeiten wir in Forschung und Entwicklung insbesondere im Bereich Detektorentwicklung zusammen.

Im Schwerpunktbereich Verbrennungskraftmaschinen kooperieren wir eng u.a. mit HORIBA, LUFTHANSA, EVONIK und den Automobilherstellern.

In mehreren AIF-Projekten arbeiten wir mit mittelständischen Firmen sehr erfolgreich zusammen.

Mit vielen Industriefirmen verbinden uns langjährige Kooperationen in gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojekten, Technologieentwicklung und im Rahmen von Berufspraktischen Phasen und Abschlussarbeiten. Mit der Gesellschaft zur Förderung des technischen Nachwuchses GFTN arbeiten wir eng in Förderung, Weiterbildung und Technologietransfer zusammen.

Kontakt

Herr Bernhard May
64295 Darmstadt
+49.6151.16-38553
+49.6151.16-38799