Grundpraktikum

Es ist ein Grundpraktikum von 16 Wochen abzuleisten.Von diesen 16 Wochen müssen 8 Wochen vor der Anmeldung zu Prüfungen des ersten Semesters absolviert sein. Die verbleibenden 8 Wochen müssen spätestens bei Anmeldung zu Prüfungen des dritten Semesters absolviert sein.

Da die Prüfungsanmeldungen jeweils während der Vorlesungszeiten erfolgen, bedeutet dies, dass Sie 8 Wochen Grundpraktikum vor Studienbeginn absolviert haben müssen. Diese Regelung gilt für alle Studierenden, die nach Prüfungsordnung 2018 studieren, also ab Studienbeginn im Wintersemester 2018/19.

Hier finden Sie die ausführlichen Informationen zur Ableistung und Anerkennung des Grundpraktikums.

Checkliste Grundpraktikum - Was wird benötigt um das Grundpraktikum anerkennen zu lassen

Mit anerkannter abgeschlossener Berufsausbildung:

  • Gesellenbrief

Fachoberschule (Form A Hessen)

  • Abschlußzeugnis FOS (Maschinenbau)

Keine oder nicht anerkannte Ausbildung

  • Bescheinigung der Praktikumsbetriebe über abgeschlossenes Praktikum
  • ggf. Bestätigung des Praktikumbetriebes über ein gerade stattfindendes Praktikum
  • Tagesberichte  Mustervorlage
  • Wochenberichte  Mustervorlage
  • (für jede Woche einen Bericht!)